1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Меdizinische Begleitung

Ein unentbehrlicher Bestandteil der Rehabilitation der Menschen mit Behinderungen im BFW ist medizinische Begleitung des Lehrprozesses.

Die Hauptaufgaben der medizinischen Begleitung sind Durchführung der Veranstaltungen zur Vorbeugung und Senkung der Krankheitshäufigkeit, Versorgung notwendiger sanitär-hygienischer Bedingungen für die Ausbildung der Teilnehmer, da das Ziel der Rehabilitation der Menschen mit Behinderungen ihre volle Rückführung zum aktiven Arbeitsleben ist.

Im Rahmen der medizinischen Begleitung im BFW werden folgende Verfahren der Behandlungen und Rehabilitation verwendet: physiotherapeutische, wo ein ganzer Komplex von physiotherapeutischen Heilbehandlungen durchgeführt wird; hier werden alle Arten von Heil- und Apparatmassage verwendet; individuelle Methodiken des Heilsports (Krankengymnastik). Zum Relaxen wird Kabinett für psychologische Entspannung und Musiktherapie aktiv verwendet. Im Kabinett der Funktionaldiagnostik wird die EKG-Kontrolle, das ganztägige Monitoring des Arteriendrucks, Forschung der Funktionen der Atmungsorgane durchgeführt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die notwendigen Behandlungen zu bekommen.

Die medizinische Begleitung führt das hochqualifizierte Personal aus: Ärzte der höchsten und 1. Kategorien, Arzthelfer und Krankenschwester, die alle zugänglichen Fertigkeiten der Erweisung ambulante Betreuung beherrschen, Masseure, Krankengymnastiktrainer, Physiotherapie- Krankenschwester.

Der medizinische Dienst gewährleistet das komplexe Monitoring des Gesundheitszustandes der Teilnehmer. In der Sanitätsstelle werden ambulante Sprechstunden täglich durchgeführt; es werden planmäßige Vorsorgeuntersuchung durchgeführt

Die medizinische Tätigkeit wird entsprechend der unbefristeten Lizenz des Komitees für Gesundheitswesen Sankt Petersburg № 78-01-005712 vom 17. April 2015  und Akkreditierungszertifikaten  ausgeführt.

  

Яндекс.Метрика