1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Informationell-methodisches Zentrum

Das methodische Informationszentrum (МIZ) ist eine strukturelle Abteilung der Einrichtung, sie organisiert und führt informativ-methodische Sicherung der Rehabilitation der Menschen mit Behinderungen in Sankt Petersburg nach Aufgaben des ausführenden Organs der Staatsmacht durch.

Aktivitätsarten des MIZ

  • Organisation und Durchführung der informativ-methodischen Arbeit zu Problemen der beruflichen Rehabilitation behinderter Menschen zusammen mit Wissenschafts-, Ausbildungs, Rehabilitations- und anderen Einrichtungen Sankt Petersburg und Ausführung praktischer Tätigkeit in diesem Bereich;   
  • Sammeln, Analyse und Systematisierung der Information im Bereich beruflicher Rehabilitation, Informationsüberlassung über neue Technologien des Rehabilitationsprozesses  an Rehabilitationseinrichtungen der Stadt;
  • Erbringung der konsultativ-methodischen Hilfe zu Fragen der beruflichen Rehabilitation der Menschen mit Behinderungen gesellschaftlichen, staatlichen und anderen Einrichtungen, sowie einzelnen Personen;
  • Organisation der Seminare, Besprechungen, Konferenzen mit der Teilnahme der Vertreter anderer Ausbildungs- und Rehabilitationseinrichtungen und Einrichtungen anderer Bereiche, die Aktivitätsrichtungen der Einrichtung entrsprechen, sowie des Ministeriums für Gesundheitswesen und soziale Entwicklung der Russischen Föderation und internationalen Institutionen;
  • Monitoring der innovativen Methoden und Formen der Sozial- und Rehabilitationstechnologien im Bereich beruflicher Rehabilitation der Menschen mit Behinderungen;
  • Durchführung der Organisations- und Verlagstätigkeit;
  • Teilnahme an der Entwicklung der normativen und organisatorisch-methodischen Unterlagen, die wichtigste Aktivitätsrichtungen der Einrichtung regeln;
  • Teilnahme an der Stadt, Föderal- und Internationalprogrammen, die mit dem Erfahrungsaustausch, Ausbildung und Weiterbildung im Bereich der Rehabilitation Menschen mit Behinderungen verbunden sind;
  • Zusammenwirkung mit gesellschaftlichen Behinderteneinrichtungen der Stadt, Massenmedien zu Fragen der beruflichen Rehabilitation Menschen mit Behinderungen. Teilnahme an der Arbeit Koordinierungs- und gesellschaftIichen Behindertenräte;
  • Zusammenwirkung mit russsischen und ausländischen Institutionen zu Fragen der Arbeitsvermittlung der Menschen mit Behinderungen;
  • Aktualisierung der an das MIZ überreichten Datenbanken, die Informationen über das Rehabilitationspotential der Einrichtungen Sankt Petersburg und über erbrachte Rehabilitationsdienstleistungen enthalten. 
Яндекс.Метрика