1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

PC - Arbeitsplatz

Im Funktionalhaus ist ein PC - Arbeitsplatz für sehbehinderte Menschen eingerichtet.

Ein PC - Arbeitsplatz für sehbehinderte Menschen ist für komfortable Arbeit am PC sehschwacher oder blinder Anwender bestimmt und kann als technisches Mittel der Rehabilitation verwendet werden.

Der PC-Arbeitsplatz schließt ein:

- Ausstattung (PC, Hauptsoftware);

- Zusätzliche Peripherieeinrichtungen (Scanner, Brail - Drucker, Standarddrucker);

- PC – typhlotechnische Mittel universeller Bestimmung (Tastdisplay, System des Bildschirmzuganges).

Als Hauptelement des PC-Arbeitsplatzes tritt ein Personalcomputer auf, gesteuert vom Betriebssystem  Microsoft Windows 7» und späteren Versionen.

Der  PC - Arbeitsplatz komplettiert sich mit einem breit- 23"Monitor Full HD, sowie Brail – Display, das für Tasteinführung Symbolinformationen dient.

Der Ausdruck erfolgt auf zwei Weisen:

- Flachdruck - für sehbehinderte und sehenden Anwender;

- Reliefdruck - für blinde Anwender.

Der Flachdruck erfolgt mit Hilfe eines Standardlaserdruckers. Der Reliefdruck erfolgt mit Hilfe des Druckers mit der Sprachmeldungsfunktion, der Braille -Texte und graphische Darstellungen ausdrucken läßt. Für die Geräuschreduzierung bei der Arbeit wird der Drucker mit einem geräuschdämmernden Schrank komplettiert.

Für die Gewährleistung der optischen Texterkennung (flachgedruckten und Braille-Texte) wird der PC - Arbeitsplatz mit Scanner und entsprechendem Software für optische Erkennung der Texte und Symbole komplettiert.

Die Erkennung des Braille - Textes und ihre Speicherung in mehreren Dateien mit verschiedenen Formaten lässt zu, Datenübertragung und Informationsaustausch zwischen Anwendern mit unterschiedlichen Braille - Kenntnissen zu gewährleisten, Beibringung dem Brail – Lesen und Schreiben zu erleichtern, für die Vertonung durch Sprechmaschine zu verwenden.

Für blinde und sehbehinderte Anwender, die das Braille - System nicht beherrschen, erfolgt die Arbeit am PC-Arbeitsplatz mit Hilfe des Windows - Sprechzugangssystems. Sprechzugangssystem ermöglicht, den Zugang auf notwendiges Software und Internet zu bekommen. Dank der Sprechmaschine, über eine Audio-Karte des Computers, werden Informationen vom Bildschirm  laut absgelesen, dadurch wird die Möglichkeit des Sprechzuganges zu unterschiedlichem Content gewährleistet. Das Sprechzugangssystem lässt auch zu, die Informationenauf das erneuernde Braille - Display herauszuführen.

  

Яндекс.Метрика