1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Über Berufsförderungswerk

    Ziel unserer Tätigkeit ist Eingliederung der Menschen mit Behinderungen in das Sozial- und Arbeitsleben, Rückkehr zur aktiven beruflichen Tätigkeit.
    Zur Erreichung dieses Ziels übt das BFW berufliche Rehabilitation aus.
  • Rehabilitation

    Abteilung für sozial-psychologische Rehabilitation und medizinische Begleitung
    Die Fachleute der Abteilung erbringen Komplex sozial-psychologischer und medizinischer Dienstleistungen, die effektiver Aneignung Bildungsprogramme und Schaffung des Komfortklimas für berufliche Rehabilitation beitragen.
  • Funktionalhaus technischer Rehabilitationsmittel

    ist ein Ausbildungsübungsplatz technischer Rehabilitationsmittel, Platz fürs Kennenlernen und Erlernen der neuesten technischer Rehabilitationsmittel.
  • Dienst der Stellenvermittlung

    Der Dienst wirkt mit Unternehmen und Institutionen Sankt Petersburgs zusammen, organisiert Praktikum und trägt der Eingliederung der Absolventen in das Arbeitsleben bei; führt Monitoring der Einstellung der Absolventen innerhalb von 1,5 Jahren nach dem Abschluss durch.
  • Ausbildung

    Die Ausbildung im Berufsförderungswerk erfolgt in zwei Fachrichtungen mittlerer beruflicher Ausbildung und sechs Berufen primärer beruflicher Ausbildung.
    Außer Hauptfachrichtungen und -berufen erfolgt Kursausbildung zu Programmen zusätzlicher Ausbildung.
  • Aufnahmekommission

    Abteilung der Arbeitserprobung und Berufsfindung

    Hier wird optimaler Weg beruflicher Rehabilitation unter Berücksichtigung individueller Fähigkeiten und persönlicher Eigenschaften, sowie Empfehlungen des Individuellen Rehabilitationsprogramms festgestellt. Nach Berufsdiagnostik entscheidet man sich über weitere Ausbildung im gewählten Beruf oder Fachrichtung.

Анонсы (DE)

  • KOSTENLOSE AUSBILDUNG!!!  PC-Kurs für ältere Menschen.

    Anmeldung: (812) 322 77 51
  • Wir laden Teilnehmer zum Reha-Vorbereitungslehrgang ein. Anfang mitte April. 
    Tel. (812) 322 771 51
  • Im Funktionalhaus des Berufsförderungswerkes werden PC-Seminare für sehbehinderte Menschen zum Thema „Spezielle technische Mittel und Software, die PC-Arbeit eines sehbehinderten Menschen ermöglichen“ durchgeführt.
    Anmeldung (812)  322-61-90, 322-61-73


Gennady Ivanov
Direktor

Sehr geehrte Web-Seite -Besucher und Besucherinnnen!

Ich bin froh Ihnen unser Berufsförderungswerk (BFW) vorzustellen.

Unser BFW war die erste Einrichtung in Russland, die das in Europa verbreitete Konzept beruflicher Rehabilitation der Menschen mit Behinderungen angepasst und eingeführt hat. Unser Hauptziel ist Eingliederung des Menschen in das Berufs- und Sozialleben. Darauf ist Aktivität unserer Fachleute gerichtet. 

Bei uns werden Sie mit der Wahl des Berufes zurechtkommen. Unsere Ausbilder, Sozialpädagogen, Psychologen und medizinisches Personal helfen Ihnen bei der Aneignung neuer Kenntnisse. Und damit die erworbenen Kenntnisse möglichst schnell benutzt werden können, funktioniert bei uns Dienst für Stellefoerderung.

Kommen Sie zu uns. Und wir werden uns zusammen über Ihre Erfolge freuen.

Fotogallery

BFW – News

Яндекс.Метрика